Herstellung von Rundstahlgliederketten seit über 30 Jahren

SHANGHAI CHIGONG INDUSTRIAL CO., LTD

(Hersteller von Rundstahlgliederketten)

Wie koppeln, installieren und warten Sie die Bergbau-Flachgliederketten?

Wie koppeln, installieren und warten Sie die Bergbau-Flachgliederketten?

Als Hersteller von Rundstahlgliederketten seit 30 Jahren teilen wir gerne die Möglichkeiten der Paarung, Installation und Wartung der Bergbau-Flachgliederketten.

1. Produkteigenschaften

Die hochfeste Flachgliederkette für den Bergbau hat die Eigenschaften einer großen Tragfähigkeit, einer starken Verschleißfestigkeit, einer guten Schlagzähigkeit und einer langen Lebensdauer.

2. Hauptzweck und Anwendungsbereich

Es wird häufig in Armored Face Conveyor (AFC) und Beam Stage Loader (BSL) in Kohlebergwerken eingesetzt.

3. Executive-Standard

MT / t929-2004, DIN 22255

4. Pairing und Installation

4.1 Flachgliederkettenpaarung

Die genaue Paarung von Bergbau-Flachgliederketten ist für den erfolgreichen Betrieb des Förderers unerlässlich. Wenn die Kette das Werk verlässt, wird sie mit eins-zu-eins-Kettengliedern gepaart, um sicherzustellen, dass der Abstreifer in einer geraden Linie und die Stabilität des Abstreifers in der mittleren Nut gewährleistet ist. Legen Sie die gepaarten Flachgliederketten in einen Verpackungskarton und bringen Sie an jeder gepaarten Kette ein Etikett an. Gepaarte Ketten dürfen nicht separat verwendet werden. Die Paarungstoleranz bezieht sich auf die maximal zulässige Länge einer Paarungskette.

4.2 Montage von Flachgliederketten

Die gepaarten Flachgliederketten werden korrekt am Abstreifer montiert, um die Leistung der Kette zu optimieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Toleranzen auf beiden Seiten der Kette minimiert werden und die Kettenspannung beim ersten Start des Kratzförderers effektiv kontrolliert wird. Sorgen Sie für eine gute gerade Fläche und minimieren Sie den Unterschied der Vorspannung.

Die Kette wird paarweise eingebaut, und die lange gepaarte Kette und die kurze gepaarte Kette werden der Reihe nach zusammengebaut. Beim Einbau neuer Flachgliederketten werden in der Regel neue Kettenräder und Leitbleche montiert.

Achten Sie darauf, dass die Flachgliederketten bei der Erstmontage ohne Schmiergarantie nicht laufen. Läuft es ohne Schmierung, verschleißt das Kettenglied schnell.

Stellen Sie sicher, dass der richtige Spannvorgang für Kratzförderer und Transfermaschinen geeignet ist. Kontrollieren Sie täglich die Vorspannung, um für jede Kette einen passenden Spannungswert zu ermitteln. Da die Kette selbst und ihre Zusammenarbeit mit dem Förderer an Ort und Stelle laufen müssen, sind die ersten Wochen des Gerätebetriebs sehr kritisch.

5. Wartung von Flachgliederketten

5.1 Operationen

Abstreiferförderketten, Abstreifer und Kettenverbindungsglieder (Kupplungen) sind Verbrauchsmaterialien, die bei Wiederverwendung leicht verschleißen und beschädigt werden können. Daher ist die Wartung von Flachgliederketten sehr wichtig, um die Lebensdauer der Kette zu verlängern und das Risiko eines Kettenausfalls zu minimieren.

Halten Sie die Geradheit der Arbeitsfläche so genau wie möglich ein.

Wenn die Arbeitsfläche nicht gerade ist, kann dies zu unterschiedlichem Verschleiß und Längen der Kette führen.

Der Biegewinkel an der Rückseite der Schere wird minimiert. Wenn es zu eng ist, erhöht es die erforderliche Kraft und den Kettenverschleiß.

Implementieren Sie Kettenmanagementverfahren, um sicherzustellen, dass alle Vorgänge unter Anleitung des Förderbandherstellers geschult und bewährte Verfahren erreicht werden, befolgen Sie die Verfahren, führen Sie Aufzeichnungen und führen Sie diese.

5.2 Wartungsempfehlungen

In einigen Kohlebergwerken ist die Wartungspraxis der Flachgliederketten hauptsächlich die Bestätigung der Kettenvorspannung durch den Betreiber, die die Kettenleistung gut kontrollieren kann. Denn die Bedingung der Reduzierung der Dehnungsrate ist ein wichtiger Faktor, um ein vorzeitiges Versagen der Kette zu verhindern. Im Folgenden sind einige Eckpunkte zusammengefasst, wobei die Vorschläge des Fördererherstellers umgesetzt werden müssen.

- Kontrollieren Sie die Vorspannung täglich, insbesondere zwei bis drei Wochen vor dem neuen Einbau und Betrieb der Kette.

- Überprüfen Sie die Förderrinne vor dem Start, um sicherzustellen, dass keine offensichtlichen Mängel oder Probleme vorliegen.

- Ersetzen Sie den beschädigten Abstreifer und das Kettenglied so schnell wie möglich.
- Entfernen Sie beschädigte oder gebrochene Ketten und überprüfen Sie die Länge der benachbarten Ketten. Wenn es den Anforderungen nicht entspricht, sollte es rechtzeitig entfernt werden. Wenn die Kette verschlissen ist, müssen die Ketten auf beiden Seiten gleichzeitig ausgetauscht werden, um die Paarung der Kette zu erhalten.

- Überprüfen Sie beschädigte Ketten, Umlenkbleche und Kettenräder und ersetzen Sie diese gegebenenfalls.

- Den Abstreifer auf lose, fehlende und beschädigte Anbauteile untersuchen.

- Kette auf Verschleiß und Dehnung prüfen. Weil Verschleiß oder Dehnung innerhalb des Glieds (was auf eine Überlastung hindeutet) oder beides die Kette verlängern.

Wenn die Flachgliederkette überlastet und gedehnt wird, kommt es offensichtlich zu einer Verformung, die zu einer natürlichen Zunahme der Gesamtlänge des Kettenglieds führt. Dies kann sich auf die Anzahl benachbarter Glieder auswirken, was zu einer Fehlpaarung der Kette führt. In diesem Fall ist das betroffene Teil auszutauschen und bei Verschleiß der Kette die Ketten auf beiden Seiten gleichzeitig auszutauschen, um die Paarung der Ketten zu erhalten.

- Die Kette ist im Allgemeinen elastisch gedehnt und kehrt nach dem Entladen in die ursprüngliche Teilung zurück. Der innere Verschleiß des Glieds erhöht die Teilung der Kette, das Außenmaß des Glieds ändert sich nicht, aber die Gesamtlänge der Kette wird größer.

- Die Kettenteilung darf um 2,5% erhöht werden.

6. Transport und Lagerung von Flachgliederketten

A. Achten Sie bei Transport und Lagerung auf Rostschutz;
B. Die Lagerzeit sollte 6 Monate nicht überschreiten, damit Korrosion und andere Faktoren die Lebensdauer nicht verkürzen.


Postzeit: 06.09.2021

Hinterlasse deine Nachricht:

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns